Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Mobile Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Mobile Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Mobile Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Mobile Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Mobile Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"
Mobile Preview: Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"

Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 402 / H0m / mit Antrieb"

Art.Nr.:
50 100 00126
Lieferbar, ca. 1-2 Wochen Lieferbar, ca. 1-2 Wochen 
Lagerbestand:
3 Stück
199,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Stück:

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Postkarte "Tazzelwurm"
Versuchs-Gelenkzug Triebwagen 201 + Beiwagen 1201 der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB), sog. „Tazzelwurm“; 1958 entstanden durch Umbau aus Fahrzeugen der Reihen 200 und 1200. Aufgenommen in Degerloch , Anfang der sechziger Jahre.
0,50 EUR
Broschüre "125 Jahre Meterspur"
Broschüre "125 Jahre Meterspur"
aus der Reihe: Themen der Zeit
 
In dieser Broschüre wird auf die Geschichte der „Meterspur“ zurück geblickt.
 
24 Seiten
Erschienen: 2011 zur Umstellung der letzten Meterspur Straßenbahn auf die Stadtbahn.
 
Herausgeber: Stuttgarter Straßenbahnen AG, Pressestelle, H.-J. Knupfer
 
Schutzgebühr: 2,50 Euro
2,50 EUR